Im Surinam 126 - "ein Museum"

Der Verein «Ein Haus WOBA» versetzt ein ganz besonderes Haus in seinen Ursprungszustand zurück. Damit will der Verein einerseits die Geschichte der Wohnsiedlung erzählen, andererseits soll ein wichtiges Stück Baugeschichte erhalten werden. Das Haus soll bewohnt und öffentlich zugänglich werden.

Alle Informationen dazu: www.ein-haus-woba.ch

Presseartikel: BZ Basel vom 16.11.2018